60

Cisco CCNAX (Bootcamp)

Meta

Erstellt: 22. Juni 2019
Modifiziert: 25. Juni 2019

Überblick

Diese Woche absolvierte ich ein Bootcamp (CCNAX) für das Cisco Diplom CCNA. Veranstalter war die Firma AnyWeb in Zürich. Referent war David “Dave” Beck von der Firma “Men and Mice”.

Die Kursnotizen habe ich in einem OneNote Notizbuch festgehalten. Dazu habe ich diesen Post geschrieben.

2014 hatte ich an der HFU Uster 2 Semster TCP IP mit praktischer Anwendung unter Linux. Der Referent Othmar Truniger hat mit grosser Sachkenntnis und diversen Beispielen und Demos (Wireshark) das Fachgebiet didaktisch hervorragend unterrichtet. Davon profitiere ich noch Heute. Das verwendete Fachbuch “Technik der IP-Netze: Internet-Kommunikation in Theorie und Einsatz” von Anatol Badach & Erwin Hoffmann halte ich für eines besten deutschsrpachigen Lehrwerke über TCP IP.

Prüfung

Das CCNA Zertifikat erlangt man, wenn man zwei Prüfungen besteht:
ICND1 100 - 105
ICND2 200 - 105

Diese kann man einzel ablegen oder en Block. Wenn man die erste Prüfung ICND1 erfolgreich bestanden hat, ist man Cisco zertifiziert mit der Zertifikatsbezeichnung CCENT.

Bootcamp ohne Hotel?

Das war mein erstes Bootcamp, wo ich am Abend wieder nach Hause ging. Und mein letztes. Es gibt nichts effizienteres als alle Wachstunden nur auf ein Thema zu fokusieren. Das der Veranstalter die Teilnehmer bei fast 30 Grad extern in verschiedenen Restaurants verpflegt hat, war auch der Zielerreichung abträglich.

Mein Fehler war, dass ich nicht explizit nachgefragt habe, ob die Prüfung im / nach dem Kurs abgelegt wird. Wurde sie nicht. So werde ich die Prüfung asap in einem der Testcenter ablegen.

Bootcamp als Prüfungsvorbereitung?

Das “Big Picture” ist, dass Cisco im Februar 2020 seine Prüfungen radikal umbauen wird. D.h. wenn man jetzt den CCNA ablegt, dann ist dieser 3 Jahre gültig. Eine Auffrischung wird nicht möglich sein.

Wenn man die MOC Unterlagen von Microsoft intensiv durchgearbeitet hat, ist man für die Prüfungsfragen vorbereitet. Hier wurde der Blueprint der Schulungsunterlagen und der Prüfung - gemäss dem Referenten von zwei Teams erstellt die keinen Kontakt zueinander hatten. D.h. man kann alternativ die bekannten Bücher vom Autor Wendell Odom durcharbeiten und hat eine vergleichbare Prüfungsvorbereitung.

Man erhält am Kurs keine Unterlagen ausgehändigt, weder digital noch analog. Die Unterlagen sind in der Cisco Cloud und für eine bestimmte Zeit - 1 Jahr? - freigeschaltet.

Inhaltsverzeichnis der Online Kursunterlagen

  1. Building a simple Network
  2. Exploring the Functions of Networking
  3. Understanding the Host-to-Host Communications Model
  4. Introducing LANs
  5. Operating Cisco IOS Software
  6. Starting a Switch
  7. Understanding Ethernet and Switch Operation
  8. Troubleshooting Common Switch Media Issues
  9. Establishing Internet Connectivity
  10. Understanding the TCP/IP Internet Layer
  11. Understanding IP Adressing und Subnets
  12. Understanding the TCP/IP Transport Layer
  13. Exploring the Functions of Routing
  14. Configuring a Cisco Router
  15. Exploring the Packet Devlivery Process
  16. Enabling Static Routing
  17. Learning Basics of ACL
  18. Enabeling Internet Connectivity
  19. Implementing Scalable Medium-Sized Networks
  20. Introducing IPv6
  21. Troubleshooting Basic Connectivity
  22. Implementing Network Device Security
  23. Implementing an EIGRP-Based Solution
  24. Implementing a Scalable OSPF-Based Solution
  25. Implementing Wide-Area Networks
  26. Network Device Management
  27. </ol> ## ## Quellen 1. [Reddit CCNA](https://www.reddit.com/r/ccna/) 2. [Grundlagen Computernetze](http://www.netzmafia.de/skripten/netze/index.html) 3. [Free Online Courses](https://learningspace.cisco.com/#free-online-course)
Letzte Änderung June 9, 2019